Protokolle

Protokoll vom 05.03.2012:

1. Super-lecker brunch;D

2. Finanzen

–      Marcel hat bereits 500 € bei der Fachschaft beantragt, die wahrscheinlich zu Beginn des

Sommersemesters zur Verfügung stehen

–      Zusätzlich könnten (sobald wir angefangen haben) mögliche Sponsoren kontaktiert werden, wie

z.B. mainova, FES, Schirn etc.

3. Mögliche Atelierbelegungen:

– ca. 2h abends unter der Woche und ein Abend am WE

– 1-2 Abende unter der Woche

– ganztägig Samstag und Sonntag

→  Atelierschlüssel: mind. 1 Person von uns sollte pro Termin da sein

4. Öffentlichkeitsarbeit

– Homepage: Franzi und Denise

z.B. Gruppenbeschreibung von Denise, Angebote und Pläne für´s

Atelier, z.B. Druck, Malen, Zeichnen,…

→ wichtig: Erwähnung offenes Atelier

Kombi aus Material selbst mitbringen und M. aus Atelier

–      Flyer: Nadja

5. Material:

Wenn möglich: Staffeleien und Leinwände selbst mitbringen

Bestellung bei boesner:

–      Papier in versch. Größen, evtl. Leinwände

–      Pinsel

–      Acrylfarben (Ölfarben evtl. zu teuer)

–      Zeichenmaterial: Bleistifte, Kohle, Graphit

–      Pastell- und Ölkreiden

→ boesner hat ab April einen neuen Katalog, den ich Ende März bestellen

werde. Kostet 10€, aber wenn wir ein Fax von der FH schicken

ausnahmsweise kostenlos;)

→ Bitte alte Zeitungen/Zeitschriften mitbringen: gut für Collagen!

→ noch offen: Schließfächer für z.B. eigene Kunstbücher 

6. Nächstes Treffen:


Montag, den 12.3.12 10.00 Uhr

Fotografieren der Fundus-Kleidung (mögliche Zeichenmotive)

Protokoll vom 11.02.2012:

Unsere Idee:

Offenes Atelier und Kunstkurse für StudentInnen

Raumbelegung 1-2 mal die Woche als offenes Atelier, indem wenigstens eine Person präsent ist als Ansprechpartnerin

Kunstkurse arrangieren

DozentInnen sollen uns die Ausstattung vom Atelier zeigen!

Bis zum nächsten mal klären:

Wann könnten wir die Räume nutzen?

Wer finanziert? Was wird finanziert?

Was könnten wir gebrauchen?

Material: Bleistifte, Tonpapier, Acrylfarbe, Pinsel …

Schließfach für die Initiative

Mögliche Teams:

Team 2) Kursleiter kontaktieren

Team 1) Öffentlichkeitsarbeit (Moodle, Facebook, BASA)

Team 3) Finanzanträge schriftlich (Campus Kultur, ASTA: Mittwoch 17:30 Uhr, Fachschaft)

Mögliche Teams könnten so aussehen:

Alle → Koordination

Nadja, … → Flyer für die Initiative, „Berufsverband bildender Künstler“ für Kurse kontaktieren

Zarmina, … → DozentInnen ansprechen, TitanPad

Fanzi, … → Blog (Facebook), Drop Box, Ralf Kontakt

Marcel, … → Finanzanträge sowie Kurse organisieren, mit Matzke sprechen, zusammen mit Franzi Blog

Denise, … → Materialbeschaffung (Bösner)

Uli Pfeiffer, Frank Matzke, Bernad Kayser, Tutor Ralf sind gute Ansprechpartner für unsere Initiative!

Offenes Atelier Mitte April, nach Erfahrung (wie viele je da sind und welche Interessen…)

Advertisements